Run now dream later

Ich liebe dieses Skigebiet, weil es mich entschleunigt. Man beginnt, sich seiner Umgebung bewusst zu werden: Die slow-tech Infrastruktur, der frische Schnee, der gerade vom Himmel gefallen ist, die knackigen Geräusche der Natur – man hat sich auf einen Moment reduziert. Die Schockwellen des Coronavirus haben die Wintersaison zum Stillstand gebracht.

Kirschblüten bieten einen Augenblick Routine – dass nicht alles stillgelegt werden kann.
Wir verarbeiten die Blätter zum Backen. Lassen sie eine Weile wirken und du kannst wilde Hefe fangen. Hast du schon einmal den Frühling in eine Flasche gefüllt?

Im Angesicht von Rennabsagen und sozialer Distanzierung erlaubt uns unsere Läufermentalität, unsere Gesundheit zu erhalten und positiv zu bleiben. Wir finden Trost in unserer Trainingsroutine – egal ob Laufen, Yoga oder Meditation – Bewegung hilft uns, ruhig und geerdet zu bleiben.

Eine Nachricht von Satisfy

Aktivitäten verlagern sich auf smarte Technologie, wir sind jetzt onlife. Gehen wir in der Matrix rennen. On sagt „Change Your Perspective, Find Your Peak“ – ich versuche, Griff zu fassen.

Kein langer Gruppenlauf bei Sonnenaufgang.
Kein Trainingsblock, der zu einem Rennen führt.
Welches Ehrenabzeichen werden wir anstreben?

Ich verhalte mich in diesen Tagen wie ein laufender Mönch, der sich nach hinten beugt, um die Session vor Sonnenuntergang zu schaffen. Versuchen, der Letzte im Wald zu sein.

Auf ein großartiges Unternehmen. Man sagt, wenn ein Kleidungsstück nicht zum Laufen geeignet ist, existiert es nicht. Ich kann mich damit anfreunden. Könnte drei nehmen, während sie kostenlos verschickt werden.

Jamil Coury – immer auf Achse. Rennprojekt-Zauberer, der immer steil geht und hoch hinaus will.
„Die Mauern kommen näher“, stellt er fest, als er vor der Tür steht. Ahh … das Privileg, im Freien zu rennen.

Was auch immer die Mission. Von der Abenddämmerung bis zum Morgengrauen.
Beackere den local loop wie am Groundhog Day.
Bis auf weiteres ist das Basistraining dein Weg.

Ethikerklärung: Diese Geschichte wurde in meinem eigenen Namen produziert und repräsentiert meine persönlichen Ansichten. Ich bin in keiner Weise mit den genannten Unternehmen oder Produkten verbunden.